by de fr en en es

GESCHENKTIPP

Bestellung des Gutscheins ganz einfach

Immer die gleiche Frage: Was schenke ich? Wir haben die Lösung! Bestellen Sie einfach unseren Geschenkgutschein für eine maßgeschneiderte Stadtrundfahrt. Einfach links unter dem Menüpunkt Buchung auf Gutschein klicken. Dann nur noch Ihre Daten und Auswahl der Tour vornehmen – fertig. Umgehend erhalten Sie den Gutschein per Post zugeschickt. Los geht´s!

Das Statistische Jahrbuch 2017 ist erschienen

Hier einige Auszüge:

- 2016 kamen 18.107 Münchner Kinder zur Welt, 9.228 Jungen und 8.879 Mädchen. Damit setzt sich der Trend der letzten Jahre auch in 2016 fort: Seit 2007 verzeichnet München einen kontinuierlichen Geburtenzuwachs. 2016 wurden insgesamt 964 Lebendgeborene mehr registriert als im Jahr zuvor, das entspricht einem Anstieg von 5,6 Prozent. Mit 1.784 Geburten war der August der mit Abstand geburtenreichste Monat in 2016, gefolgt vom Juni und Oktober mit 1.658 beziehungsweise 1.657 Geburten.

- 2016 konnte ein Einbürgerungshoch bei Bürgerinnen und Bürgern des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland beobachtet werden: 59 britische und nordirische Personen wurden 2016 eingebürgert, 21 davon allein im vierten Quartal. Damit landeten das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland erstmals unter den Top 20 der Herkunftsländer. Zum Vergleich: Im Jahr 2015 erwarben 18 Briten und Nordiren die deutsche Staatsangehörigkeit, 2013 waren es 14, und in allen anderen Jahren seit 2003 durchschnittlich vier.

- In München gab es im Wintersemester 2015/2016 so viele Studenten wie nie zuvor. Der seit dem Wintersemester 2008/2009 ununterbrochene Aufwärtstrend hielt weiter an. 117.971 Frauen und Männer besuchten die Vorlesungen der 17 öffentlichen und privaten Hochschulen. Das waren 2.835 oder 2,5 Prozent mehr als im vorhergehenden Wintersemester. Seit dem Wintersemester 2008/09 wuchs die Münchner Studentenschaft sogar um 30.253 beziehungsweise 34,5 Prozent an. Auch die Zahl der weiblichen Kommilitonen hat im Vergleich zum Vorjahressemester weiterhin zugenommen, und zwar um 2,8 Prozent auf 55.830. Ihr Anteil an allen Studierenden, der vor 30 Jahren bei 38,6 Prozent lag, ist im Berichtssemester auf 47,3 Prozent angestiegen.

- 2016 wurde in der Stadt München die Errichtung von 9.660 Wohnungen genehmigt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 1.125 Wohnungen. Über 90 Prozent (8.802) werden in Neubauten entstehen.

- 2016 erreichte die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am Wohnort München mit 626.608 im Juni 2016 einen Höchststand seit Beginn der Aufzeichnungen im Statistischen Amt (Juni 1998). Dies entspricht einem Anstieg von 36,6 Prozent beziehungsweise 167.775 Beschäftigten im Vergleich zum Juni 1998. Der Frauenanteil an den SV-Beschäftigten lag dabei bei 48,4 Prozent beziehungsweise 303.265 weiblichen Beschäftigten.

- 4,2 Prozent betrug die Arbeitslosenquote in München (bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen in der Landeshauptstadt) zum Stand Ende Dezember 2016. Nach der Arbeitslosenstatistik der Bundesagentur für Arbeit markiert dies, seit Einführung des „Vierten Gesetztes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 24. Dezember 2003“ einen absoluten Tiefstand. Zum 31.12.2016 waren nur noch 35.376 Personen als arbeitslos gemeldet.

- Mit 210.735 Zulassungen fabrikneuer Fahrzeuge insgesamt (darunter 195.016 Pkw) überschritt München im Jahr 2016 erstmals die 200.000er-Marke. Das Jahr 2016 steht an der Spitze einer ganzen Reihe von Rekordjahren bei den Fahrzeug-Neuzulassungen. Betrachtet man die letzten fünf Jahre ergeben sich jährliche Zuwachswerte seit 2012 von durchschnittlich 4,6 Prozent. Im Kontext dazu steht auch der Bestand aller in München am Jahresende 2016 zugelassenen Kraftfahrzeuge. Mit einer Gesamtzahl von 813.592 wird hier ebenfalls ein neuer Höchststand ausgewiesen.

EINWOHNERZAHL ÜBER 1,5 MILLIONEN

Zuzug hält an und unterstreicht die Attraktivität Münchens

So viele Münchner gab es noch nie! Waren es zum 30.4.16 noch 1,498 Millionen Einwohner, so hat die Zahl im Mai nach Angaben des Statistischen Amtes die historische Grenze von 1,5 Millionen übersprungen. Eine genaue Bezifferung des derzeitigen Einwohnerstandes folgt in den nächsten Tagen. Zum Vergleich: Am 31.12.2013 hatte München laut statistischem Amt. etwa 1,465 Millionen Einwohner. Der Trend zum Bevölkerungswachstum hält in München seit vielen Jahren an – nicht zuletzt auch dank des Geburtenrekords im Vorjahr. Nach Berlin und Hamburg ist München die dritt-bevölkerungsreichste Stadt in Deutschland.

NEUER NS-LERNORT IN MÜNCHEN

Eröffnet seit 1. Mai 2015

Seit 1. Mai 2015 ist das NS-Dokumentationszentrum München geöffnet. Mit dieser Begegnungsstätte erhielt München einen zentralen Lernort zur Auseinandersetzung mit den Ursachen, Auswirkungen und Folgen des Nationalsozialismus. Der Standort ist von historischer Bedeutung. Es handelt sich um das Gelände des ehemaligen “Braunen Hauses” – der Parteizentrale der NSDAP, dessen Ruine 1947 abgebrochen wurde.
Somit haben Sie nicht nur die Gelegenheit eines Besuches der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers in Dachau, sondern nun auch einen Lernort zur Geschichte des Nationalsozialismus im III. Reich. Für Info hier klicken
In diesem Zusammenhang, weisen wir Sie gerne darauf hin, dass wir speziell qualifizierte und geprüfte Guides in unserem Team wissen, die Ihnen eine Führung in Dachau ermöglichen (siehe unten).

UNSERE NEUEN TOUREN

Führung durch die Gedenkstätte in Dachau

Die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers in Dachau lässt neuerdings geführte Rundgänge auf dem Gelände nur noch durch von ihr lizenzierte Guides zu.

Taxi-Guide-München e.V. verfügt bereits über dort ausgebildete und zertifizierte Referenten. Insofern sind wir authorisiert, Ihnen folgende Rundfahrt anzubieten:

Abholung an einem beliebigen Ort in München bzw. am Flughafen München –
Fahrt zur Gedenkstätte mit historischen Informationen über die NS Zeit -
2 bis 2,5 stündiger geführter Rundgang auf dem Gelände – Rückfahrt zu einem Ort Ihrer Wahl in München.

Preis:
EUR 290,— (incl. MwSt. und 1 – 3 Personen)
EUR 360,— (incl. MwSt. und 4 – 8 Personen).

Unsere Biertour

Die Welthauptstadt des Bieres
München und Bier – zwei untrennbare Begriffe!

„In München steht ein Hofbräuhaus…“
Dieses weltbekannte Lied verbindet jedermann mit München, Bier und Gemütlichkeit.

Wussten Sie aber auch,
*dass die Vorschriften für einen bayrischen Biergarten streng reglementiert sind?
*dass das Bier aus Norddeutschland nach München importiert wurde, bevor man hier selbst im großen Stil zu brauen begann?
*dass die jährliche Starkbierprobe zur Fastenzeit und das berühmte Politiker „derbleckn“ immer am gleichen Ort und ganz und gar nicht in der Innenstadt stattfindet?

Er“fahren“ Sie mit Taxi Guide München die Gründe für die Beliebtheit des Münchner Grundnahrungsmittels. Lassen Sie sich seine Wurzeln an den jeweiligen Standorten der Brauereien zeigen. Staunen Sie über die Dimensionen der „Bierfabriken“ und über die Mengen der produzierten Getränke.

Lernen Sie die Unterschiede und Feinheiten von Weißbier, Braunbier, Märzen, Bock und dem Starkbier zur Fastenzeit kennen – auch in historischer Weise.
Unsere Guides erläutern Ihnen vor Ort die Hintergründe und Geheimnisse der Münchner Gemütlichkeit – am Beispiel des Oktoberfestes, dem Hofbräuhaus oder dem Nockherberg.
Lassen Sie sich an die Ursprungsstätte des Reinheitsgebotes führen und finden Sie heraus, wie ein Biergarten streng genommen strukturiert sein muss.
Genießen Sie nach der Tour in einem Lokal Ihrer Wahl (oder unserer Empfehlung) die brautechnischen Köstlichkeiten und setzen Sie das Gehörte und Gesehene um – leider nicht während der Tour, da dies aus gewerberechtlichen Gründen nicht erlaubt ist.

In jedem Fall: Wir sind so frei – speziell für Sie.
Steigen Sie ein, bei TAXI-GUIDE-MÜNCHEN, zu unserer Bier(Kul)tour und wissen Sie am Ende mehr, als Sie trinken können.

In München gibt es nicht nur fünf Jahreszeiten oder große Fußball Spiele, es ist immer etwas los hier an der Isar.
Wir von TAXI GUIDE MÜNCHEN, zeigen Ihnen gerne auf unseren Stadtrundfahrten, wo gerade was läuft.

Wir, TAXI GUIDE MÜNCHEN, sind mit Ihnen, als unser Gast auf unseren Touren immer am Puls des Geschehens. Wir zeigen Ihnen, wo hier was, wann auch immer, lang geht. Und Sie, können daran teilhaben. Mit uns.

Individuell, spontan, komfortabel und preiswert